PKF München
Studenten

Studenten

Workshop Transaktionsberatung an der Ludwig-Maximilians-Universität

Innerhalb der Prüfungs- und Beratungsbranche ist die Rekrutierung von qualifiziertem Personal zu einer der größten Herausforderungen geworden. Insbesondere an einem begehrten Standort wie München herrscht ein starker Wettbewerb um den talentierten Nachwuchs. Ein ansprechendes und effektives Hochschulmarketing ist daher nicht mehr wegzudenken, wenn es darum geht, sich als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren.

Grund genug für PKF München, sich diesen Herausforderungen zu stellen:

Jährlich veranstaltet ein Team aus der Transaktionsberatung um den Partner Alexander Paul einen ganztägigen Workshop mit Studierenden der Ludwig-Maximilians-Universität München. Der im Rahmen der bekannten Jobmesse FirmenKontaktGespräch (FKG) eingebettete Workshop „PKF Transaction Services – Beratung hautnah!“ ist sehr interaktiv ausgestaltet. Zum einen werden den Studierenden Wissen zu den Themenfeldern „Sell-Side“ und „Buy Side“ in der Transaktionsberatung vermittelt, begleitet von zahlreichen Praxiserfahrungen aus dem Beraterleben. Zum anderen dürfen die Studenten nach jedem Theorieteil in kleinen Arbeitsgruppen verschiedene Case Studies bearbeiten und die Ergebnisse dem Teilnehmerkreis präsentieren.

Rund um den Workshop ergeben sich zwischen den Studierenden und dem PKF-Team interessante Gespräche rund um Studium und Arbeitswelt, aber auch zu einem möglichen Berufseinstieg in der Wirtschaftsprüfung. 
 


Für weitere Informationen rund um den Workshop an der LMU, steht Ihnen unser Recruiting-Team unter karriere@m.pkf.de gerne zur Verfügung.