PKF München
Restrukturierung/Sanierung

Restrukturierung/Sanierung

Restrukturierung / Sanierung – Begleitung von Sanierungen

PKF begleitet Sie durch zahlreiche Veränderungsprozesse

Sanierung bedeutet Krisenmanagement

    Eine Sanierung zielt nicht nur auf das kurzfristige Überleben eines Krisenunternehmens, sondern auf dessen nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit ab. Basis dafür sind eine straffe Organisation und die Implementierung eines durchdachten Projektplans. Eine große Herausforderung neben dem operativen Geschäft! Neben der sachkundigen Erstellung detaillierter Maßnahmenkataloge zur Umsetzung der erarbeiteten Sanierungskonzepte bedarf es eines zielgerichteten Reportings, anhand dessen sich die Fortschritte und Ergebnisse der Sanierung überwachen und kontrollieren lassen.

    Die richtigen Hebel kennen

      Bestandteil einer nachhaltigen Sanierung ist es, das verfügbare Kapital möglichst effizient einzusetzen. Grundvoraussetzung dafür ist die Einrichtung eines auf die Unternehmenssituation zugeschnittenen Liquiditätsmanagements. Beispielsweise zeigt eine Fokussierung auf ein zielgerichtetes Working Capital Management oft kurzfristige Handlungsspielräume auf und schafft mehr Flexibilität auf dem Weg zu einem erfolgreichen Turnaround. Darüber hinaus umfassen die notwendigen Sanierungsmaßnahmen üblicherweise die Anpassung von Kapazitäten, gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen sowie gegebenenfalls eine Überarbeitung der schuldrechtlichen Verträge mit den Geschäftspartnern.

      Weitere aktuelle Themen und Informationen finden Sie in unserer Publikationsreihe "PKF Spezial" zu Sanierungsthemen. Hier gehts zum PKF Spezial Archiv:

      PKF Spezial Archiv

      Gemeinsam mit den PKF Sanierungs-Experten Potentiale ausschöpfen!

      PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH - Ihre Partner für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in München!