PKF München
Corporate Finance

Corporate Finance

Transaktionsberatung – Tax Due Diligence

Steuerliche Risiken erkennen und begrenzen

Transparenz schafft Sicherheit

Ein wesentlicher Aspekt bei der Unternehmenskaufentscheidung ist die Beurteilung steuerlicher Risiken. Diese werden in der Tax Due Diligence identifiziert und quantifiziert. Kritische Themen sind oftmals Organschaften, Ergebnisabführungsverträge, Verrechnungspreise, Gesellschafterdarlehen, Besteuerung von Transaktionsgewinnen oder verdeckte Gewinnausschüttungen. Die Komplexität erhöht sich entsprechend bei Zielunternehmen mit Auslandsbezug.

Handlungsempfehlungen aufzeigen

Zeigen die Ergebnisse steuerliche Nachzahlungsrisiken auf, sollten diese vom Käufer in den Verhandlungen als Abzugsposten eingebracht oder über entsprechende Garantieregelungen im Kaufvertrag abgefangen werden.

Darüber hinaus liefert die Tax Due Diligence auch wichtige Erkenntnisse über die Organisation der Einhaltung von steuerlichen Vorschriften (Tax Compliance).

Das Team von PKF München berät Sie gerne ausführlich!

PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH - Ihre Partner für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in München!