PKF München
Corporate Finance

Corporate Finance

Transaktionsberatung – Vendor Due Diligence

Vorteile für den Verkäufer erlangen

Effizienz und Kontrolle in Verkaufsprozessen

Insbesondere in Auktionsprozessen, in denen mehreren Bietern die Möglichkeit der Due Diligence gewährt werden soll, bietet die Vendor Due Diligence Vorteile für den Verkäufer. Zweck einer Vendor Due Diligence ist die Versorgung des potentiellen Käufers mit entscheidungsrelevanten Informationen durch den Verkäufer.

Neben der Identifikation eigener Problemfelder schon in der Vorbereitungsphase kann der Verkäufer den Informationsfluss besser kontrollieren und stellt eine gleichartige Datenversorgung aller Bieter sicher. Zudem kommt es regelmäßig zu einer geringeren Belastung der internen Ressourcen.

Auch in Finanzierungsprozessen gefragt

Bei Wachstumsfinanzierungen, der Finanzierung von Akquisitionen oder bei Refinanzierungen wird von den finanzierenden Banken insbesondere in unsicheren Zeiten mehr Transparenz vom Kreditnehmer verlangt. Ziel der Banken ist es, einen besseren Überblick hinsichtlich der Chancen und Risiken ihres Kreditengagements durch einen sachverständigen Dritten zu erlangen. Proaktiv kann der Kreditnehmer die angestrebten Finanzierungsvorhaben durch die Beauftragung einer Due Diligence des eigenen Unternehmens steuern.

Die Transaktions-Experten von PKF unterstützen Sie in allen Fragestellungen zur Vendor Due Diligence!

PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH - Ihre Partner für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in München!