PKF München

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Steuern

Steuern

Beratung zur Umsatzbesteuerung

Die Umsatzsteuer insbesondere bei grenzüberschreitender Lieferung und Leistung ist zu einem fast unübersehbaren Regelwerk gewachsen, das ständigen Veränderungen mit neuen Gerichtsurteilen, komplizierten EU-Vorschriften und Meldepflichten unterliegt.

Für Unternehmen entstehen hohe administrative Kosten und insbesondere durch fehlerhafte Abrechnungen finanzielle Risiken, die bei der Umsatzsteuer besonders gravierend sind, da sich die Umsatzsteuer auf das Geschäftsvolumen und nicht den Ertrag bezieht.

Umsatzsteuerkompetenz im internationalen Netzwerk

Unsere Umsatzsteuer-Spezialisten beraten Sie bei allen Fragen der umsatzsteuerlichen Behandlung von nationalen und internationalen Sachverhalten, bei grenzüberschreitenden Sachverhalten in enger Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem internationalen PKF-Netzwerk. Dabei geht es nicht allein um die Klärung von teils komplexen Einzelfragen, wir beraten Sie auch bei der rationellen Durchführung der Umsatzsteuerberechnung und schulen Ihre Mitarbeiter. Die systematische Standardisierung von Geschäftsprozessen über die Grenze trägt dazu bei, Komplexität und damit Risiken zu vermindern.

Über unsere IT-Beratung sind wir auch in der Lage, die korrekte Handhabung der Umsatzsteuer in Ihren ERP-Systemen zu prüfen.

Bei weiterführenden Fragen zur Umsatzbesteuerung sprechen Sie bitte direkt mit unserem Team aus der Steuerberatung!

Interessante Informationen zu aktuellen Themen zu Steuern, Rechnungslegung, Recht und Unternehmensfinanzen bietet Ihnen unser monatlich erscheinender Newsletter "PKF Nachrichten" in deutscher und englischer Sprache.

Alle Ausgaben finden Sie in unserem Archiv:

PKF Nachrichten Archiv