PKF München

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Carve-out

Beratung in allen Phasen des Carve-outs

Auf dem Weg zu einer erfolgreichen Unternehmensausgliederung sind zahlreiche Hürden zu nehmen. Insbesondere, wenn es sich um den Verkauf rechtlich nicht selbstständiger Einheiten handelt und die Verflechtungen zum abgebenden Unternehmensverbund durch die Inanspruchnahme von verschiedensten Dienstleistungen geprägt sind, werden hohe Anforderungen an Planung und Durchführung der einzelnen Carve-out-Phasen gestellt.
 

  • In der Vorbereitungsphase gilt es die zu veräußernden Unternehmensteile zu definieren und einen steueroptimalen Aufbau der neuen Gesellschaftsstrukturen zu erreichen. Oftmals erfolgt bereits in dieser Phase der erste Kontakt zu potentiellen Käufern.
     
  • In der eigentlichen Carve-out-Phase stehen die Abgrenzung der relevanten Vermögenswerte und Schulden sowie die Identifizierung von Art und Umfang der Konzernverflechtungen im Vordergrund. Soll das zu veräußernde Geschäft auf eigene Beine gestellt werden, sind regelmäßig neue Prozesse für Personalthemen, IT-Infrastruktur oder das Berichtswesen zu schaffen. Eine organisatorisch neben dem Tagesgeschäft nicht zu unterschätzende Herausforderung!
     
  • Die parallel laufende Verhandlungsphase ist geprägt von der Weitergabe von Detailinformationen an die potentiellen Käufer. In der Regel existieren beim Verkauf rechtlich unselbständiger Unternehmensteile jedoch keine historischen Finanzdaten und müssen erst aufwendig erstellt werden. Ein hohes Maß an Sorgfalt ist geboten, um bei der Kaufpreisbestimmung sämtliche Faktoren zu berücksichtigen.
     
  • Der Fokus der Closing bzw. Post Closing Phase liegt auf der Vorbereitung der Closing Financials und der korrekten Abbildung der Transaktion im Rechnungswesen. In Abhängigkeit von der Ausgestaltung des Kaufpreismechanismus können aufwendige (Nach)Verhandlungen mit dem Käufer die eigenen Prozesse beeinträchtigen.


Mit der Erfahrung aus zahlreichen Carve-out-Transaktionen unterstützt Sie PKF München bei diesen Herausforderungen und bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Projekt. Über unser internationales Netzwerk sind wir verknüpft mit Corporate Finance Experten in aller Welt und können somit grenzüberschreitend für Sie tätig werden.

Unsere Erfolgsfaktoren

  • Ganzheitlicher pragmatischer Ansatz – Unterstützung bei allen Arbeitsschritten
  • Wir ertüchtigen das Team, damit nach der Desinvestition externer Support obsolet ist
  • Einbringen von Know-how für Unternehmensaufstellung und notwendiger Setup für erfolgreiche Führung der entstehenden Unternehmensstruktur
  • Einbringen von unterschiedlichen Sichtweisen strategischer Investoren und Finanzinvestoren auf die zu verkaufende Einheit bzw. den Business Case
  • Einhaltung von Deadlines als Grundvoraussetzung
  • Erhebung verlässlicher, prüfsicherer Daten

Ihr Ansprechpartner Herr Wohldorf