PKF München

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Country-by-Country-Report

BEPS

Gesetzesänderungen international

Die Bundesregierung hat im September den Entwurf des „Gesetzes zur Umsetzung der Änderung der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen“ ins parlamentarische Verfahren eingebracht, mit welchem insbesondere Änderungen im internationalen Steuerrecht berücksichtigt werden sollen. Das Gesetz steht im Zeichen der Umsetzung von Maßnahmen, welche die OECD als Reaktion auf fiskalisch unerwünschte Strategien der Steuerminimierung („Base Erosion and Profit Shifting“ – BEPS) vorgeschlagen hat.

Mehr zum Thema BEPS finden Sie in den PKF Nachrichten 11/16 (Seite 4-6).

BEPS 7: Änderungen für Betriebsstätten im Ausland lösen umfangreichen Handlungsbedarf aus

Informationen zu dem Thema BEPS 7 erhalten Sie in der Januarausgabe PKF Nachrichten 01/16.

PKF Nachrichten

PKF Nachrichten