PKF München
PKF Veranstaltungen

Veranstaltungen

Workshop

Workshop „Umsetzung von elektronischen Rechnungen und Einrichtung von Dokumenten-Management-Systemen“

Duisburg, 08.11.2018, 10:00 - 13:00 Uhr

Die elektronische Rechnung gewinnt im Hochschulbereich zunehmend an Bedeutung und erzeugt Handlungsdruck. Zum einen nimmt der Umfang der E-Rechnungen der Lieferanten einer Hochschule stetig zu, zum anderen verpflichtet das E-Government-Gesetz u. a. auch die Hochschulen ab dem 18. April 2020, elektronische Rechnungen annehmen und verarbeiten zu können. Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen gerne vorstellen, welche Anforderungen gestellt werden, welche Ausprägungen des elektronischen Rechnungseingangs bestehen und welche Besonderheiten Hochschulen bei der Umsetzung beachten müssen.

Eng verknüpft mit dem Thema „E-Rechnung“ ist die Implementierung eines Dokumenten-Management-Systems (DMS), denn auch „E-Rechnungen“ sind revisionssicher zu archivieren. Zudem werden ohne eine zentrale Ablage von Dokumenten und die Abbildung der dezentralen Bearbeitung der Dokumente die Hochschulprozesse nicht sachgerecht unterstützt. Doch auch bei der Implementierung eines DMS gibt es bestimmte Anforderungen, die ein solches System erfüllen muss, damit es die Archivierung von Papierbelegen ersetzen kann. Diese möchten wir Ihnen gerne vorstellen und zudem pragmatische Hinweise zur Umsetzung eines solchen Projektes geben.

Die Veranstaltung findet Donnerstag, den 8. November 2018 von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr in unserem Büro statt. Im Anschluss erfolgt ein Gedankenaustausch mit kleinem Imbiss.

Referenten
WP StB Gerd Bichler
Ramazan Hazar

Veranstaltungsort
PKF Fasselt Schlage
Schifferstraße 210
47059 Duisburg

Über eine Zusage per E-Mail an veranstaltung@pkf-fasselt.de oder Fax 0203 30001 - 8103 bis zum 27. Oktober 2018 würden wir uns freuen. Die Raumkapazität lässt pro Hochschule ca. zwei bis maximal vier TeilnehmerInnen zu.