PKF München

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

PKF Veranstaltungen

Veranstaltungen

PKF Jahrestagung 2017 Öffentlicher Sektor und Verkehr

Jedes Jahr veranstaltet PKF München eine Jahrestagung zu aktuellen rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Fragen im Öffentlichen Sektor und Verkehrsbereich sowie im Handelsrecht.

In diesem Jahr standen zum einen die aktuell dem EuGH vorgelegte Fragen zur Auslegung der VO (EG) Nr. 1370/2007 sowie zum anderen das gegenwärtige Marktgeschehen im ÖPNV und SPNV in Deutschland und Österreich im Fokus.

Ausgelöst durch die impulsgebenden Vorträge der hochkarätigen Referenten aus verschiedenen Fachrichtungen kam es zu tiefgründigen Diskussionen über die künftige Systemausrichtung im ÖPNV und die Aufteilung der Wertschöpfungskette auf Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen. Neben diesen interdisziplinären Fragestellungen boten auch intermodale Aspekte wie neue Mobilitätsangebote durch Start Up-Unternehmen Ansatz für einen lebhaften Meinungsaustausch.

Alle Vorträge der Referenten der Veranstaltung vom 30. Juni und 1. Juli 2017 finden Sie hier:

Aktuelles vom SPNV-Markt

Aktuelles zur VO (EG) 1370/2007 und zum PBefG

Marktbericht ÖPNV in München – Herausforderungen für das städtische Verkehrsunternehmen in einer rasant wachsenden Metropolregion

Eigenwirtschaftliche Anträge aus Sicht privater und kommunaler Verkehrsunternehmen

Marktbericht ÖPNV und SPNV in Österreich

Alternative Bedienungsformen im ÖPNV

Aktuelle Fragestellungen bei (Direkt-) Vergaben und allgemeinen Vorschriften – Hinweise aus der Praxis

 

Alle Vorträge der Referenten der Veranstaltungen der letzten Jahre finden Sie hier:

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an das Verkehrsteam der PKF München: