PKF München

Header

PKF Cup Stuttgart 2018

Am 08. und 09. Juni 2018 wurde der „12. Internationale PKF Sportcup“ in den Disziplinen Fußball und Volleyball ausgetragen. Nach Osnabrück im vergangenen Jahr war dieses Jahr erstmals das Stuttgarter Büro Ausrichter. Natürlich ließen sich auch die Mitarbeiter des Münchner PKF-Büros die Chance nicht entgehen, den begehrten PKF Cup im Fußball zu ergattern.

Neben dem sportlichen Ehrgeiz lockte auch das „Get together“ am Freitag nach Stuttgart, bei dem sich die rund 140 Kollegen diverser Nationalitäten in einer angesagten Bar in der Innenstand bereits bei kühlen Getränken und leckeren Häppchen kennenlernen und auf den Tag der Herausforderungen einstimmen konnten.

Nachdem für einige die Nacht zum Tag wurde, ging es am Samstag trotzdem überpünktlich in der Hall of Soccer weiter. Sowohl Teilnehmer als auch Gäste konnten in den Spielpausen die Sonne auf der Terrasse genießen. Speis und Trank waren üppig und die Stimmung hervorragend. Nach einer kleinen Eröffnungsrede und der Übergabe der PKF Powerbags gingen die Spiele los und die 10 Fußball- und 8 Volleyballmannschaften konnten sich endlich duellieren. Die PKF Teams waren mit viel Spaß und einem Hauch Ehrgeiz bei der Sache.

Am Ende konnte erneut ein britisches Team den PKF Cup im Fußball gewinnen. Dieses Jahr ging der Titel jedoch an das Team von „Littlejohn“, welches die Vorjahressieger und Landsleute von „Cooper Parry“ in einem spannenden Finale besiegen konnte. Die weiteren Plätze belegten PKF Attest (Spanien) und PKF VMB (Belgien). Beim Volleyball siegte PKF VMB (Belgien) vor der Spielgemeinschaft PKF Hamburg/Duisburg sowie PKF Osnabrück und den Gastgebern von PKF Stuttgart.

Das PKF München Team freut sich bereits auf das nächste Event in 2019 und wird einen erneuten Angriff auf den PKF Cup starten.

Herzlichen Glückwunsch allen Teams!