Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Konsolidierung und Finanzberichterstattung im Konzern

Fremdkapitalgeber bzw. Investoren legen höchsten Wert auf ein professionelles, zeitgerechtes und aussagekräftiges Reporting. Sobald der Unternehmenskreis auch Tochterunternehmen, Joint Ventures oder assoziierte Unternehmen umfasst, wird neben der Berichterstattung von Einzelabschlusszahlen auch ein Reporting auf Konzernebene inklusive einer integrierten Planungsrechnung gefordert.


Unser Wissen und unsere Erfahrung

Neben der Prüfung von Konzernabschlüssen unterstützen wir unsere Mandanten aus  unterschiedlichen Branchen seit vielen Jahren bei der Analyse und Optimierung der Konsolidierungs- und Reportingprozesse.

Unser Team besteht aus qualifizierten und erfahrenen Experten, die auf Konsolidierung spezialisiert sind und zertifiziertes Know-how für unsere web-basierte Software besitzen. Unsere Experten erstellen gemeinsam mit Ihnen effektiv und lösungsorientiert die Prozesse für aussagekräftige, konsolidierte (Zwischen-) Abschlüsse. Aufgrund unserer Erfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung übernehmen wir den Erst-Kontakt mit Ihren Wirtschaftsprüfern, begleiten Sie während der Abschlussprüfung und halten Ihnen so den Rücken frei.

Als LucaNet Premium Partner unterstützen wir Sie durch Einsatz unseres modernsten webbasierten Konsolidierungs- und Reportingsystems wie auch bei der Analyse und Definition von Konsolidierungs- und Reportingprozessen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei Bedarf auch bei der Bewältigung der täglichen Arbeit in der Konsolidierungs- und Reportingabteilung.

Um Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern, bieten wir folgende Dienstleistungen:

Um Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern, bieten wir folgende Leistungen im Bereich Konsolidierung und Konzernfinanzberichterstattung:

  • Gemeinsame Analyse und Definition des Konsolidierungs- und Reportingprozesses
  • Implementierung unseres web-basierten Konsolidierungs- und Reportingsystems (LucaNet)
  • Teilweise oder vollständige Erstellung der Konzernabschlüsse
  • Einschätzung potentieller Risiken im Rahmen der Konsolidierung
  •  Identifikation von Schwachstellen im Konsolidierungs- und Berichterstattungsprozess und Empfehlungen zur Verbesserung
  • Reduktion der Erstellungszeit und Erhöhung der Qualität und der Verlässlichkeit des Reportings
  • Erstellung von Bilanzierungsrichtlinien für den Konzernverbund nach deutschen bzw. internationalen Rechnungslegungsstandards
  • Konzeptionierung und Durchführung von Trainings für Ihre Mitarbeiter zur Nutzung der web-basierten Software
  • Erweiterung des Reportingsystems um Kennzahlen und aussagekräftige Präsentationen
  • Gestaltung von Reporting Packages für die Tochterunternehmen, die wir über die web-basierte Software oder eine Datenbank zusammenführen

Jedes Unternehmen und jede Branche birgt eigene Herausforderungen, daher definieren wir mit Ihnen gemeinsam die passendste Unterstützungsleistung.

Sprechen Sie uns an bei Fragen zu Konsolidierung und Konzernberichterstattung!

Ihr Ansprechpartner

Tobias Kempa
München

Kontakt:

PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH – Ihr Partner für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in München!

Zurück zum Seitenanfang